Mit Hoppel und Bürste beim Kinderturnsonntag 2022

Am 13.11.2022 war es wieder so weit.

Der Kinderturnsonntag stand an und die ÜL aus der Kinderturnsparte kamen morgens um 9 Uhr in die große Halle im  Klinikweg, um für die Kinder alles vorzubereiten. Um 10 Uhr ging es los und 25 Kinder zwischen drei und sechs Jahren stürmten mit ihren Eltern die Halle.

Nach der Begrüßung bekam jedes Kind einen Laufzettel mit einer Geschichte vom Hasen Hoppel und dem Igel Bürste in die Hand und durfte den Parcours in eigenem Tempo durchlaufen.  Dabei kamen wieder einmal viele kreative Ideen zustande, wie die einzelnen Stationen abgeändert werden können. Das war auch für uns wieder eine tolle Erfahrung. Mit Spielen und Urkunden fand die Veranstaltung nach eineinhalb Stunden ein Ende und die größeren Kinder kamen in die Halle.

Hier war die Anzahl von dreizehn Kindern ausbaufähig und auch die Aufgaben hätten wir noch anspruchsvoller stellen können. Auch wenn in dieser Gruppe wunderbare Ideen entstanden sind, so steht der Auftrag für das kommende Jahr. Wir arbeiten dran, es noch besser zu machen.

Im Großen und Ganzen war es wieder eine schöne Veranstaltung und wir freuen uns jetzt schon auf neue Herausforderungen im neuen Jahr.