Fußball

Fußball bei der HTBU

Bei der HTBU gibt es Fußball ohne Ligabetrieb, Fußball spielen ohne Punktspielstress!

Kinderfußball 

Ohne Punktspielstress Fußball spielen und trotzdem unter fachlicher Leitung lernen wie die Profis, das bieten die Fußballgruppen am Mittwoch.

Für die Gruppen von 5-6 Jahren konnte die lizenzierte Trainerin Susanne Bien gewonnen werden, die beim Niedersächsischen Fußballverband im Kreis Harburg mehrere Jahre Auswahlmannschaften trainiert hat. Unterstützt wird sie von Timm Luka.
Die Gruppe für Kinder ab 9 Jahre wird von Sven Brodersen trainiert, auch er ist ein lizensierter Trainer.

Gespielt wird immer in der Sporthalle Klinikweg und zum Unterschied zu den richtigen Fußballvereinen finden keine Punktspiele statt. Trotzdem werden durch Übungen und verschiedene Spiele die Anforderungen an den Fußballsport vermittelt. Die jungen Fußballer/innen lernen dribbeln, schießen, wie man sich anbietet und freiläuft. Die Regel wie Anstoß, Einwurf, Eckball usw. lernen die Kinder spielerisch.

Ort: Klinikweg 10, 22081 Hamburg
Trainingszeiten:

1. Gruppe

Jungen und Mädchen von 5 – 6 Jahre
Zeit: Mittwochs 16:15 – 17:15 Uhr
Diese Gruppe ist voll belegt und kann zurzeit keine neuen Spieler aufnehmen.

2. Gruppe

Jungen und Mädchen von 7 bis 8 Jahre
Zeit: Mittwochs 17:00 – 18:30 Uhr
Diese Gruppe ist voll belegt und kann zurzeit keine neuen Spieler aufnehmen.

3. Gruppe

Jungen und Mädchen ab 9 Jahre
Zeit: Dienstags 18:15 – 19:45 Uhr 

Fußball für Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene

Ort: Klinikweg 10, 22081 Hamburg
Trainingszeiten:

1. Gruppe

Zeit: Mittwochs 18:30 – 17:15 Uhr
Sonntags    18:00 – 20:00 Uhr

 2. Gruppe (Koreanische Fußballgruppe)

Zeit: Sonntags    9:00 – 12:00 Uhr

3. Gruppe (Koreanische Fußballgruppe)

Zeit: Sonntags    13:00 – 16:00 Uhr